Schlagwörter

, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Am Tag danach…

der Blutmond war in aller Munde…auch ich verfolgte diesem Naturschauspiel und war beeindruckt! Gegen 6.30 verließ der Mond seine für uns sichtbare Bahn und langsam ging die Sonne auf. Angeregt durch das vergangene Naturschauspiel zog es mich hinaus in den beginnenden Morgen. Bei minus 8 Grad zog es mich in das nahegelegne Landschafstschutzgebiet. Dort konnte ich meine Seele baumeln lassen und in den beginnenden romantischen Tag eintauchen.

Zum nachempfinden zeige ich Euch meine Fotos von diesem Morgen.

Ich wünsche allen Besuchern meiner Seite noch viel Sonnenschein.

Creava

 

Werbeanzeigen