Schlagwörter

, , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Bei einer Radtour durch ein Landschaftsschutzgebiet sahen wir diese Kopfweide oben auf der Krone hatte sich ein WIESEN-KERBEL niedergelassen. Der Wiesenkerbel ist eine in bewohnten Gegenden sehr weit verbreitete Pflanze, die im Frühsommer ein wesentlicher Teil des Blumenschmuckes von Höfen, Wiesen, Böschungen und Wegrändern ist. Seine Blätter sind mehrfach unpaarig gefiedert und fein.Ebenso sind die weißen Dolden Doldenblüher) der Pflanze spitzenbortartig fein.

Blütezeit: Mai–Juni(–Juli).

Ich wünsche Euch noch viele schöne Frühsommertage.

Creava

Advertisements